Jung, Frei, Wild

9 Jul

So heißt die neue CD der Draufgänger  (www.die-draufgaenger.at), die bei Jubiläums-Stadl am 5. Jänner 2016 in Aspang dabei sind. „Es ist der für uns Draufgänger typische Mix aus harten, knappen Rock-Riffs, Brass-Section und Quetschn. Es geht ums Feiern, die Sau rauslassen“, erklärt die Band unisono. Am Samstagabend einfach nix anbrennen lassen und der Sprit dazu kommt aus den kleinen, braunen Flaschen mit dem Hirsch und dem Kreuz drauf. Kompromisse? Dazu ist am Montag immer noch Zeit!

„Beim Fest“ kennt man als „Go West“, nur der Text ist halt doch um einiges rustikaler und klar, das Ding fährt einfach und dass da im Zelt niemand sitzen bleibt, ist keine Frage sondern Fakt. Und ja, sogar zwei Balladen gibt’s auf der CD. Das berührende „Hoamat“  und „Sag mir was du fühlst“ – ein Liebeslied. Großes Kino der Emotionen, stimmlich großartig. Die andere Seite der Draufgänger.

 

No comments yet

Leave a Reply