Neuer Stern am Schlagerhimmel beim Stadl

10 Jun

Melanie Payer bezaubert nicht nur das Publikum, sondern konnte auch so manchen Kenner der Musikszene (Zitat Sepp Adlmann: „Die Beatrice Egli aus Österreich“) mit Ihrer Ausstrahlung und Stimme überzeugen.

Es gibt Menschen, die einen vom ersten Augenblick an faszinieren und die junge Kärntnerin gehört dazu. Melanie Payer (www.melanie-payer.com) ist auf dem besten Weg, die vielen tausenden Herzen in und außerhalb Österreichs mit tollen Songs und großartigen Konzerten zu erobern. Die Sängerin ist glücklich, die Menschen mit ihren Liedern erfreuen zu dürfen. Obgleich sie noch ein Küken in dem hart umkämpften Schlagerbusiness ist – und Küken bekannterweise mit Glacierhandschuhen angefasst werden – weiß sie sehr genau, dass man für den Erfolg ganzen Einsatz leisten muss.Zahlreiche Gigs hat sie im ersten Jahr ihrer Karriere schon gegeben, durfte zwei Mal im Vorprogramm vom „Wenn die Musi spielt – Open Air“ (Sommer & Winter) vor Tausenden begeisterten Fans auftreten.

No comments yet

Leave a Reply